Stšdtische Musikschule der Stadt Hennef





Das neue Serviceportal der Stadt Hennef

(16.11.2021, dmg) Ab sofort bietet die Hennefer Stadtverwaltung den B√ľrger*innen ein neues, digitales Serviceportal. Zu erreichen ist es √ľber https://serviceportal.hennef.de. B√ľrgermeister Mario Dahm: ‚ÄěModerner, nutzerfreundlicher und aktueller: Das Portal ist ein weiterer Baustein in der Umsetzung des Digitalisierungskonzeptes.‚Äú Das Portal l√∂st das bisherige, so genannte Virtuelle Rathaus ab. W√§hrend das alte System lediglich eine √úbersicht √ľber Dienstleistungen der Verwaltung geboten hat, bietet das neue Serviceportal die M√∂glichkeit, vollst√§ndig online durchf√ľhrbare Dienstleistungen zu integrieren. Damit ist die Grundlage gelegt, mehr und mehr Dienste wie Meldebescheinigung, Geburtsurkunden oder Formulare durchgehend online anzubieten. Mit dem Onlinezugangsgesetz m√ľssen Beh√∂rden bis Ende 2022 ohnehin alle Dienstleistungen auch online anbieten.

Das neue Portal zeigt nat√ľrlich weiterhin eine √úbersicht aller Dienstleistungen und der zugeh√∂rigen Ansprechpartner*innen. Neu ist aber auch, dass man sich mit seinem Benutzerkonto des Servicekonto NRW anmelden kann, dass Bezahldienste integriert werden k√∂nnen und dass Online-Dienste von Bund und Land eingebunden werden k√∂nnen. Auch die Suche ist deutlich besser als die bisherige. Technisch basiert die Seite auf der OpenSource-Portall√∂sung von regio iT. Auch andere St√§dte, wie zum Beispiel Bonn, D√ľsseldorf und Aachen, setzen bereits auf diese L√∂sung.




© Städt. Musikschule der Stadt Hennef/Sieg