Liebe Henneferinnen und Hennefer,

Mario Dahm, Thomas Wallau, Veronika Herchenbach-Herweg und Kevin Müllerke

wir alle hätten uns gewünscht, dass wir in diesem Jahr nicht unter den gleichen Umständen die Osterfeiertage verbringen müssen, wie schon im letzten Jahr. Doch die Corona-Pandemie ist leider auch nach über einem Jahr noch nicht besiegt. Es heißt also weiterhin: Abstand halten und Kontakte reduzieren. Das fällt uns an Feiertagen natürlich besonders schwer, die wir gerne mit der Familie und mit Freunden verbringen würden.

Doch die Infektionszahlen steigen auch im Rhein-Sieg-Kreis wieder an. Deshalb bitten wir Sie, verbringen Sie die Osterferiertage in kleiner und engster Runde, verabreden Sie sich lieber digital und halten Sie sich an die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Nutzen Sie auch die neuen Schnelltest-Stationen in unserer Stadt. Hier erhalten Sie einen Test pro Woche unkompliziert und kostenlos. So machen wir es gemeinsam dem Virus so schwer wie möglich.

Trotz all der Umstände wünschen wir Ihnen frohe Ostern und in diesen Tagen vor allem beste Gesundheit.

Mario Dahm
Bürgermeister

Thomas Wallau
stellvertretender Bürgermeister

Veronika Herchenbach-Herweg
stellvertretende Bürgermeisterin

Kevin Müllerke
stellvertretender Bürgermeister